Ich habe das letzte Mal am Donnerstag geschrieben und jetzt fällt es mir sehr schwer, wieder einzusteigen. Eigentlich ist es ja gar nicht so lange her – will man zumindest meinen – aber mir fällt es gerade richtig schwer. Vielleicht liegt es auch daran, dass es „endlich“ aufs Ende zugeht und ich die Geschichte noch nicht so richtig gehen lassen will?

Was macht man in so einer Situation?

Also, was mich angeht: Ich versuche gerade einfach drauf los zu schreiben. Ich denke, dass ich dem Ziel so am nächsten komme. Noch einen Tag zu warten halte ich für keine gute Idee. Ich fürchte allerdings, dass mich das bei der Überarbeitung dann Nerven kosten wird. Was machst du denn in einer solchen Situation?

Was ist das heutige Tagesziel?

Ich versuche heute wieder 10 Normseiten zu schreiben. Die Rede ist von fertig formatierten Seiten, sodass es natürlich keine echten Normseiten sind. Es geht mir allein um die Seitenzahl, wenn du es so willst. Und die betrug heute morgen noch 210, jetzt 212. Wie du siehst: Es geht voran – wenn auch schleppend. 😉

Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart.

Alles Liebe,

Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.